kathas klitzekleine welt

« Home | sehnsucht » | regen beendet winterdepressionen » | fotos angucken... » | wieder schule » | die letzten ferientage genießen... » | wok essen bei lara » | so ein fertiges wochenende :) » | schnee schnee und nochmal schnee » | eeeendlich den geliebten ring in der lippe *strahl... » | fotos... » 

Montag, April 03, 2006

wieder ein wochenende rumgekriegt

am freitag abend war ja das riiiiiiiiiiiesen twofams konzert (5 jähriges jubiläum) in der lola... mit ca. 360 leuten war es in der lola ordentlich voll und die ganze bude wurde gerockt :) echt ein schöner abend.


waren auch echt extrem viele verschiedene leute da. zum beispiel daniel hab ich nach ewigkeiten mal wieder gesehen.. wir wollen uns jetzt vielleicht irgendwann ma wieder mit den leuten von früher treffen und ne kleine jamsession machen.
mit rea, ron und niels war ich zwischendurch noch schnell gegenüber bei joeys ne pizza essen.. soooo lecker :) das konzert war auch echt lustig und die 5 haben ziemlich gut gespielt. und ich konnte endlich ma joeys neue gitarre bewundern.
hier noch ein foto von andy (joeys bruder) und tjard beim rocken ..hehe.


nach dem konzert so gegen halb eins sind wir dann auf den kiez zu der geburtstagsparty von rosi gefahren. war lustig mit so vielen leuten bahn zu fahren. mitgekommen sind rona, alina, paul, tjard, christoph, moritz, sylwia, lara, cathy, niels und ich und unterwegs haben wir noch jakob aufgesammelt, aber der war so besoffen, dass sie den nich mehr in die koi-bar reingelassen haben. auf der party waren zwar auch extrem viele leute aber im großen und ganzen war es relativ langweilig. bin dann mit niels noch bei pizza hut und kfc was essen gegangen und gegen 3h sind wir dann nach hause.. mussten extra über altona fahren weil an der u-bahnstation reeperbahn die andere richtung gesperrt war :(
am samstag war ich dann ein büsschen im flop aber nachdem ich mich ziemlich mit meinem schatz gestritten hab bin ich geflüchtet und wir sind dann nach hause... *gg* versöhnen kann ja soooo schön sein. gestern hab ich dann den ganzen tag chemie gelernt für nichts... hab die arbeit heute morgen voll in den sand gesetzt.
gestern abend gabs dann staaaar wars :) so langsam fang ich richtig an mich dafür begeistern zu können. und hayden christensen alias anneken (wie schreibt man das bitte?) sieht einfach zu gut aus....... *träum*
außerdem hab ich es gestern geschafft eine duploblume zu basteln. tadaaaaaa

DIE GROßE KUNST DER DUPLOMATIE :)



(*heul* am mittwoch muss ich mir für den englischunterricht die zwei schwulen cowboys im kino angucken)

Posted by katha | 12:48 nachm. | E-mail this post

E-mail this post



Remember me (?)



All personal information that you provide here will be governed by the Privacy Policy of Blogger.com. More...

anakin ;)

°klugscheiß°

aber freut mich, dass du dich langsam dafür begeistern kannst. :)

Posted by Anonymous nils | 4:16 nachm.   

an der duploblume musst du aber un bedingt noch arbeiten. sieht aus wie ein kohlrabbistrunk...vg aus le

Posted by Anonymous Jens | 7:57 nachm.   

Add a comment

Name:

Website:

Comment:

 


Februar 2006 März 2006 April 2006 Mai 2006


Powered by Blogger Templates