kathas klitzekleine welt

« Home

Freitag, April 14, 2006

deutschklausur und party vom feinsten

endlich 4 tage frei......
gestern hab ich noch ne deutschklausur geschrieben, die leider total nach hinten losgegangen ist. unsere klasse hat in zwei gruppen geschrieben (damit wir nich so viele sind und ja jeder an nem einzeltisch sitzen kann... typisch frau borchert). erste gruppe in der ersten stunde und die zweite gruppe in der zweiten stunde. ich war dann blöderweise in der zweiten gruppe. während also nun die erste gruppe geschrieben hat, haben wir mit 10 leuten (die zweite gruppe) noch ein bisschen in nem anderen raum zusammen diesen ganzen scheiß über die romantik geübt und an der tafel festgehalten. wer ahnt denn auch, dass unsere deutschlehrerin uns in der zweiten stunde unbedingt in unserem 'übungsraum' schreiben lassen will?!
allerdings hat sie doch tatsächlich nicht gemerkt, dass die ganze tafel überseht war mit informationen, verteilt also die aufgabenzettel und setzt sich mit dem rücken zur tafel. natürlich haben wir überlegt ihr zu sagen, dass wir nun im raum einen überdimensionalen spickzettel haben, aber nach einem blick auf den aufgabenzettel hatte sich das erledigt. die aufgaben waren ohnehin schon schwer genug. kurz nachdem dann die ersten aufgestanden sind um ihre arbeit abzugeben dreht sie sich um, steht auf und klappt die tafel zu... die katastrophe nahm ihren lauf. mit nem tötenden blick hat sie uns angestarrt und zu denen, die zuletzt gegangen sind, meinte sie dann wohl nurnoch, dass wir diese 'tolle' klausur wohl nocheinmal schreiben werden :( son scheiß...

naja frust soweit überwunden... abends wurde party gemacht :)
erst hab ich, wie immer, im flop ein bisschen gekickert und um 22h gings dann mit tjard auf roberts party: sooooo lustig :)
mit cathy und lara hab ich eine klosession gestartet

sehr lustig der abend...


ma schauen, was heute so ansteht... und wo macht ihr eigentlich alle osterfeuer?

Posted by katha | 2:43 nachm. |

Montag, April 03, 2006

wieder ein wochenende rumgekriegt

am freitag abend war ja das riiiiiiiiiiiesen twofams konzert (5 jähriges jubiläum) in der lola... mit ca. 360 leuten war es in der lola ordentlich voll und die ganze bude wurde gerockt :) echt ein schöner abend.


waren auch echt extrem viele verschiedene leute da. zum beispiel daniel hab ich nach ewigkeiten mal wieder gesehen.. wir wollen uns jetzt vielleicht irgendwann ma wieder mit den leuten von früher treffen und ne kleine jamsession machen.
mit rea, ron und niels war ich zwischendurch noch schnell gegenüber bei joeys ne pizza essen.. soooo lecker :) das konzert war auch echt lustig und die 5 haben ziemlich gut gespielt. und ich konnte endlich ma joeys neue gitarre bewundern.
hier noch ein foto von andy (joeys bruder) und tjard beim rocken ..hehe.


nach dem konzert so gegen halb eins sind wir dann auf den kiez zu der geburtstagsparty von rosi gefahren. war lustig mit so vielen leuten bahn zu fahren. mitgekommen sind rona, alina, paul, tjard, christoph, moritz, sylwia, lara, cathy, niels und ich und unterwegs haben wir noch jakob aufgesammelt, aber der war so besoffen, dass sie den nich mehr in die koi-bar reingelassen haben. auf der party waren zwar auch extrem viele leute aber im großen und ganzen war es relativ langweilig. bin dann mit niels noch bei pizza hut und kfc was essen gegangen und gegen 3h sind wir dann nach hause.. mussten extra über altona fahren weil an der u-bahnstation reeperbahn die andere richtung gesperrt war :(
am samstag war ich dann ein büsschen im flop aber nachdem ich mich ziemlich mit meinem schatz gestritten hab bin ich geflüchtet und wir sind dann nach hause... *gg* versöhnen kann ja soooo schön sein. gestern hab ich dann den ganzen tag chemie gelernt für nichts... hab die arbeit heute morgen voll in den sand gesetzt.
gestern abend gabs dann staaaar wars :) so langsam fang ich richtig an mich dafür begeistern zu können. und hayden christensen alias anneken (wie schreibt man das bitte?) sieht einfach zu gut aus....... *träum*
außerdem hab ich es gestern geschafft eine duploblume zu basteln. tadaaaaaa

DIE GROßE KUNST DER DUPLOMATIE :)



(*heul* am mittwoch muss ich mir für den englischunterricht die zwei schwulen cowboys im kino angucken)

Posted by katha | 12:48 nachm. |



Februar 2006 März 2006 April 2006 Mai 2006


Powered by Blogger Templates